Freitag, 19. Januar 2018, 18:36 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wer-investiert-wo.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.


Gloria

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

Beiträge: 3

1

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 00:51

Gold: Abwärtstrend bald gebannt?

Der Goldpreis konnte etwas zulegen und notiert derzeit bei 1.657,20 USD (1.189,87 EUR) pro Feinunze und 53.286,17 USD (38.259,49 EUR) pro Kilogramm. Der Abwärtstrend beim gelben Edelmetall ist damit nach Ansicht der Experten wohl erst einmal gebrochen. Nachdem der Edelmetallpreis nun über die Marke bei 1.650 USD steigen konnte, ist der Weg in Richtung des Widerstands bei 1.682,14 USD frei. Nur wenn der Goldpreis unter die Unterstützung bei 1.628 USD fällt, müsste aus charttechnischer Sicht mit einer erneuten Abwärtsbewegung bis 1.575 USD gerechnet werden. Anleger können sich jetzt allerdings sehr wahrscheinlich auf einige erholsame Zeiten einstellen. Wie weit sich der Preis von Gold jedoch auf lange Sicht erholen kann, bleibt abzuwarten.Wie man im Gold-Portalerfahren kann, ist der Goldpreis pro Gramm immer gewissen Schwankungen unterworfen, und bei An- und Verkäufen stets im Auge zu behalten.

Gloria

Alex

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

Beiträge: 1

2

Samstag, 29. Oktober 2011, 01:33

Hi,
angeregt durch Deinen Link bin ich nun auf preisgold.de gelandet, wo über die Krügerrand Münzen berichtet wird. Ich bin nun kein Münzensammler, obgleich ich ein paar Exemplare vererbt bekommen habe, aber ich finde eine Anlage in Goldmünzen dennoch sinnvoll. Aktien sollte man doch eher den Finanzgenies überlassen, oder? Hat man Goldmünzen zu Hause, hat man zumindest etwas in der Hand. Ich habe in einem anderen Forum schon gelesen, dass Banken die Krügerrand Münzen oft zu zu hohen Preisen anbieten. Wohin sollte man sich eigentlich am besten wenden, wenn man nach seriösen Händlern sucht?
Grüße,
Alex

grape

Anfänger

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Beiträge: 3

3

Mittwoch, 30. November 2011, 16:01

war etwas falsche einschätzung gloria oder?

ich denke gold kann gut und gerne noch bis 900 us-dollar fallen.... aber am so 1000 würde ich in jedem fall kaufen beginnen

calculator

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. März 2012

Beiträge: 5

4

Montag, 12. März 2012, 16:57

Sehr lustig wie sehr sich die Dinge in ein paar Monaten ändern kann. Könnt ihr ja auf Wallstreet Online nachlesen.

Andreas22

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. November 2009

Beiträge: 26

Beruf: Büro

5

Sonntag, 26. August 2012, 01:36

Durch einen sinkenden Kurs des Dollars und Euros steigt der Goldpreis wieder an. Für die nächsten Jahre wird der Goldpreis erheblich ansteigen und einen neuen Rekordwert erreichen.

Raffael

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2010

Beiträge: 38

6

Mittwoch, 7. November 2012, 12:39

Hi

Unter Gold-Kaufen.at könnt ihr auch interessante Details rund um den Goldpreis abrufen. Die Seite vermittelt meiner Meinung nach nicht nur einen aktuellen Stand, sondern beschäftigt sich auch gekonnt mit Langzeitentwicklungen. Das bedeutet, dass man hier auch Entwicklungen sehr gut bewerten und prognostizieren kann - denn wie in vielen anderen Bereichen auch ist es sehr wichtig, bekannte Muster und Schemen aus der Vergangenheit zu kennen, um zukünftige Entwicklungen richtig einschätzen zu können.

Empfehlenswertes Portal, wenn es um Gold und Preisentwicklungen geht,
mfg Rafa


Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse