Freitag, 20. April 2018, 01:00 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wer-investiert-wo.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.


easyforex

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Beiträge: 3

Wohnort: Chiang Mai

Beruf: Administrator

1

Samstag, 25. Februar 2012, 08:17

50,- ? Bonus ohne Eigeninvestition bei Siam-Fx

Sichern Sie sich 50,- € Bonus ohne Eigeninvestition

Jetzt haben Sie die Chance echtes Devisentrading mit echtem
Geld risikolos zu erleben!


Sichern Sie sich ein vollwertiges Echtgeldkonto für den Handel mit Devisen,inkl. 50,- €
Startguthaben ohne das Sie selbst eine Einlage bringen müssen.

Zusaetzlich erhalten Sie von uns einen gratis Expert Advisor
zur Verfügung,für das automatische Trading des Paares EUR/USD inkl. kostenfreier Hilfe
bei der Installation.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Anfrage ueber das Kontaktformular...

LINK WURDE ENTFERNT, DA DAS ANGEBOT VOM KOOPERATIONSPARTNER EINGESTELLT WURDE


Wir hoffen das Ihnen unser Angebot zusagt und freuen uns auf Ihre Anfrage.
herzliche Gruesse
easyforex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »easyforex« (4. Mai 2012, 06:44)


Mauselchen

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. April 2009

Beiträge: 5

2

Dienstag, 6. März 2012, 11:13

Ich frag mich echt, wer bei solchen selfmade Seiten echt einsteigt und meint, man könnte da das dicke Geld verdienen......im Forexhandel sitzen hochprofessionelle Trader rund um den Globus und machen nix anderes und hier wird der Anschein erweckt, jede Hausfrau könnte mal eben mit 50 Euro durchstarten...........als damals jeder sein Haushaltgeld in die T-Aktie stecken wollte, war das auch der Anfangvom Ende....

Nun ja, wahrscheinlich gehts auch hier wieder nur um Provisionen, die man einstreichen will.........

Würde mich interessieren, ob der User easyforex da selbst traded oder sich nur eine Landingpage für die Provisionskasse erstellt hat :?:

easyforex

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Beiträge: 3

Wohnort: Chiang Mai

Beruf: Administrator

3

Freitag, 4. Mai 2012, 06:43

Ich frag mich echt, wer bei solchen selfmade Seiten echt einsteigt und meint, man könnte da das dicke Geld verdienen......im Forexhandel sitzen hochprofessionelle Trader rund um den Globus und machen nix anderes und hier wird der Anschein erweckt, jede Hausfrau könnte mal eben mit 50 Euro durchstarten...........als damals jeder sein Haushaltgeld in die T-Aktie stecken wollte, war das auch der Anfangvom Ende....

Nun ja, wahrscheinlich gehts auch hier wieder nur um Provisionen, die man einstreichen will.........

Würde mich interessieren, ob der User easyforex da selbst traded oder sich nur eine Landingpage für die Provisionskasse erstellt hat :?:
hallo Mauselchen,

sicher ist jedes Angebot ein Geschaeft,dass auf Geben und Nehmen basiert. So ist bzw. war auch dieses Angebot
gedacht. Unser Kooperationspartner Markets hat das Angebot inzwischen eingestellt und es ist nicht mehr verfuegbar.
Ueber die Aktion haben sich mehr als 300 Leute angemeldet und ein entsprechendes Konto erhalten.

Viele haben auch das Angebot angenommen,das Konto mit einem Forexrobot traden zu lassen und sind damit
gutgefahren, denn es wurden bislang bis zu 25% Gewinn realisiert.

Ja - Ich habe dort auch ein Konto und noch bei weiteren Brokern. Teilweise trade ich selber, aber lasse auch
durch Robots traden...auch hier mit Erfolg...im April konnte ich mich ueber 15,8% Wertzuwachs erfreuen.

Mein Tipp: nicht immer gleich pauschal ein Angebot verurteilen,weil man selbst schlechte Erfahrungen gemacht
hat.

herzliche Gruesse
easyforex

Stephan_Baer

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Mai 2012

Beiträge: 4

4

Montag, 14. Mai 2012, 10:36

Na ja klar, es ist immer schwer, die seriösen von den unseriösen zu trennen. Ich denke, das ist gerade auch das Problem dabei, wenn man solche Sachen nur übers Internet macht. Es ist immer angenehmer, wenn ich den Personen gegenüber sitze, mit denen ich Geschäfte mache. Persönlich kann ich sie besser einschätzen. Dabei ist es vor allem wichtig, dass ich mit ihnen reden und ihnen in die Augen schauen kann.

Man darf sich dabei natürlich auch nicht von Kleidung beeinflussen lassen. Man darf aber auch nicht vergessen, dass man auch selbst einen guten Eindruck hinterlassen sollte. Denn wenn es wirklich seriöse Leute sind, möchten sie ja auch gern in seriösen Kreisen agieren. Bei www.aikme.de gibt es zum Beispiel gute Markenware für wenig Geld. Da kann man sich dann gut einkleiden und erweckt einen positiven Eindruck. Genau so, wie man es gern von den anderen hätte.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Stephan_Baer« (22. Mai 2012, 08:57)


leni-cellina

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Beiträge: 2

5

Samstag, 26. Mai 2012, 14:03

Also, solche Dinger sind ja nun auch schon ein alter , nicht funktionierender Hut, wer glaubt noch an sowas ???
Die Betreiber werden alles tun, nur eines nicht und zwar einem von uns was abgeben .....................wahrscheinlich brauchen die nur die vielen Accounts oder irgendwie so ähnlich. Bis jetzt war es immer so, dass dann zum Schluss doch noch selber was eingezahlt werden musste.



Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse