Samstag, 21. April 2018, 19:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wer-investiert-wo.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ProInvestor

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Beiträge: 34

1

Montag, 6. April 2009, 09:58

Wer hat Erfahrung mit automatischen Handelssystemen?

Hallo liebe Investoren-Gemeinde,
ich interessiere mich für eines dieser computergestützten Handelssysteme, die automatisch im Forexhandel agieren. Also selbständig Positionen kaufen und verkaufen. Ich dachte mir, dass wäre viell. ne sicherere Variante sich am Devisenmarkt zu engagieren, denn ich kenne mich sonst mit Forexhandel nicht aus und traue mir das auch nicht wirklich zu, in diesem schnellen Markt selbst den Kauf-Button zu drücken.

Jedenfalls werben ja Anbieter wie z.B. www.flatfx.de oder www.xtb.de mit ansehnlichen Renditen, die Ihre Systeme erwirtschaften. Da ja Anspruch und Wirklichkeit oft weit auseinander klaffen, würde ich gerne wissen, ob jemand von Euch mit diesen Systemen schon gearbeitet hat und auch die Performances bestätigen kann.

Danke
ProInvestor

loriot35

Anfänger

Registrierungsdatum: 14. April 2009

Beiträge: 1

2

Dienstag, 14. April 2009, 21:20

Ich dachte mir, dass wäre viell. ne sicherere Variante sich am Devisenmarkt zu engagieren, denn ich kenne mich sonst mit Forexhandel nicht aus und traue mir das auch nicht wirklich zu, in diesem schnellen Markt selbst den Kauf-Button zu drücken.


also die sichere variante ist wohl eher,wenn man die zeit investiert,sich selbst intensiv mit forex,den risiken und möglichkeiten des handelns beschäftigt.

ich selbst habe vor gut drei jahren angefangen zu handeln,und anfangs auch absolut keinen schimmer von dem,was ich da mache.wenn man sich aber mit den märkten und vor allem viel mit risiko-und moneymanagement beschäftigt,ist es irgendwann gar nicht mehr so schwer,den Button zu drücken,wie man es sich mal vorgestellt hat.

und das gute ist ja,man kann erstmal risikolos mit virtuellen konten üben und strategien ausarbeiten.
wobei es natürlich auf jeden fall für die psyche nochmal was ganz anderes ist,wenn man dann auf trading mit echtem geld umsteigt.aber ich persönlich könnte mir nie vorstellen,mein geld nem automatischen system anzuvertrauen,von dem ich nicht verstehe,was es macht.
was anderes wäre es,wenn ich das handelssystem selbst entwickelt und programmiert hätte (was ich aber leider auch nicht kann)
aber die ganzen EA`s,von denen vollmundig versprochen wird,dass sie einen im schlaf und ohne eigenes engagement durch forex reichmachen,funktionieren auf dauer nicht,und viele machen verluste

ProInvestor

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Beiträge: 34

3

Donnerstag, 16. April 2009, 11:44

Danke für die Info.
Hast sicher damit recht: nichts kaufen oder investieren, was man nicht versteht.

und was hälst Du von managed Accounts, wo man Tradern Kapital fürs handeln überlässt und vom Gewinn einen Prozentsatz X abdrückt. Da gibts ja auch jede Menge Ausgestaltungen, z.B. "high water mark basis" usw.

MainMod

Administrator

Registrierungsdatum: 23. März 2009

Beiträge: 147

4

Freitag, 22. Mai 2009, 11:27

Aktuelles Thema?

So,
da surfer85 heute eigens für das Thema "Automatische Handelssyteme" ein neues Thema aufmachen wollte, scheint hier ja wohl doch Interesse und Informationsbedarf zu bestehen.

Daher hole ich dieses Thema hier mal aus der Versenkung und bitte alle um tatkräftige Unterstützung, damit surfer85 seine Infos bekommt :)

surfer-85

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. April 2009

Beiträge: 8

5

Montag, 1. Juni 2009, 19:39

Hallo zusammen,

hier ist eine Seite wo man sehr gute Informationen erhält über EA's.

http://www.meta-trader.de

Schaut einfach mal drauf.

vPEfx

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 1

6

Mittwoch, 21. Juli 2010, 13:07

aber die ganzen EA`s,von denen vollmundig versprochen wird,dass sie einen im schlaf und ohne eigenes engagement durch forex reichmachen,funktionieren auf dauer nicht,und viele machen verluste
Da gebe ich Ihnen Recht. Aber es gibt Systeme die wirklich gewinne bringen und die schon seit einigen Monaten oder vielleicht Jahren aktiv sind.
Ich Selbst habe schon mehrere EAs getestet und kann sagen das es wirklich ganz Gute auf dem Markt gibt. Nur kleines Problem die kosten auch Geld. ;)
Wir haben jetzt unsere Automatische Handelssystem zusammen mit Managed Accounts verknüpft wo auch Profis das ganze beobachten. Die Performance und Statistik können Sie gerne unter http://www.vpefxpro.com/de/page/94 anschauen.


Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse