Freitag, 20. April 2018, 18:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

ProInvestor

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Beiträge: 34

13

Dienstag, 25. Februar 2014, 17:42

Zwei neue Flops für den Bitcoin

Es geht weiter:

Bitcoins sind riskant und unsicher, wie die neuesten Ereignisse
beweisen. Die Handelsplattform Mt. Gox wurde geschlossen, die
Anlegergelder sind möglicherweise futsch. Obendrein treibt eine Bande
von Internet-Räubern ihr Unwesen.

Quelle: boerse.ard.de
Link

tausendmark

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2014

Beiträge: 7

14

Mittwoch, 26. März 2014, 09:35

Also mir wäre das wirklich noch zu unsicher, vor allem auf grund der immer wieder bekannt werdendden Diebstähle. Ich werde mit Bitcoins noch warten und sehene wie sich das ganze entwickelt.

HeinzelMann

Anfänger

Registrierungsdatum: 4. Juni 2014

Beiträge: 8

Wohnort: Hamburg

Beruf: Scalper

15

Donnerstag, 12. Juni 2014, 17:37

Der Trend Bitcoin ist doch im Großen und Ganzen wieder vorrüber.
Zumindest sind die Kurse wieder ziemlihc gefallen. Ich denke auch, dass es den Bitcoin so nicht mehr lange geben wird.

JulianHau

Anfänger

Registrierungsdatum: 20. Juli 2016

Beiträge: 3

16

Samstag, 20. Januar 2018, 20:21

4 Jahre ist es her

Interessant die Ansicht so einiger von vor 4 Jahren.
Volatil ist der Bitcoin immer noch nur jetzt nähert er sich den 20k Grenze.



Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse