Montag, 18. Dezember 2017, 19:27 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

MainMod

Administrator

Registrierungsdatum: 23. März 2009

Beiträge: 147

1

Donnerstag, 8. September 2011, 14:47

Was haltet Ihr von Dread Disease Versicherungs-Policen

Servus miteinander,
ich eröffne diesen Thread mal aus eigenem Interesse und Neugier. Ich bin auf diese Art von Versicherung von meinem Versicherungsman aufmerksam gemacht worden und würde gerne mal ein paar Meinungen dazu einholen.

Soviel ich weiß bieten diese Policen eine Absicherung gegen bestimmte Krankheiten (Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt, etc) und zahlen im Falle eines Falles eine Summe aus, mit der man evtl. notwendige Dinge anschaffen kann, Umbauten durchführen oder einfach den Lebensunterhalt bestreiten kann. Angeblich wäre diese Police eine gute Alternative zu einer reinen BU (Berufsunfähigkeitsversicherung).

Wenn man beispielsweise Herzinfarkt bekommt und nach einem Jahr oder früher wieder arbeiten kann, zahlt ja keine BU. Mit dieser versicherung könnte man aber diese erwerbslose Zeit überbrücken. Das war jetzt nur eins der Beispiele.

Würde mich über Antworten freuen, viell hat hier auch jemand eine solche Versicherung?

Danke &Grüße
MainMod

ProInvestor

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Beiträge: 34

2

Donnerstag, 17. November 2011, 19:33

Nützliche Links

Wer noch Infos dazu sucht, sollte mal hier bei den weiteren Linktipps checken:
Auf Vorsorgetipps.net gibt zu Dread Disease einen kleinen informativen Artikel >hier klicken< und wer wissen will was der ganze Spaß kostet kann einfach mal bei einfachvorsorgen.de vorbeigucken und einen Anbietervergleich machen>hier dann klicken<

JubelJubel, bald beginnen die Weihnachtsmärkte ^^

Chris204

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Februar 2013

Beiträge: 2

3

Dienstag, 26. Februar 2013, 11:07

Ich halte die Dread-Disease-Versicherung für keine echte Alternative zur BU Versicherung. Denn die DD-Versicherung zahlt ja nur, wenn du wirklich an einer der Versicherungsvertrag eng eingegrenzten Krankheiten erkrankst. Sagen wir, deine DD-Police schließt eine bestimmte Herzkrankheit nicht mit ein, aber gerade die bekommst du - deine DD-Versicherung muss dann nicht zahlen und du hast keine finanzielle Absicherung.

Zitat

Wenn man beispielsweise Herzinfarkt bekommt und nach einem Jahr oder
früher wieder arbeiten kann, zahlt ja keine BU. Mit dieser versicherung
könnte man aber diese erwerbslose Zeit überbrücken. Das war jetzt nur
eins der Beispiele.
Kommt auf die BU Versicherung an. Viele zahlen bereits ab einer vorhersehbaren Berufsunfähigkeit von mindestens sechs Monaten. Das ist natürlich auch eine Frage der Beiträge und der Höhe der Rente, die muss man sich schon im Vorhinein berechnen und mit der Einmalzahlung der DD-Versicherung vergleichen, halt auch unter dem Gesichtspunkt, dass man für mehrere Jahre oder sogar bis zum Lebensende berufsunfähig sein könnte und die normalen Lebenshaltungskosten ja trotzdem weiter bezahlt werden müssen. Da kommt sicher eine höhere Summe als die Einmalzahlung der DD-Versicherung zusammen. Wenn du mit Mitte 40 wegen einer Krankheit, für die deine DD-Versicherung zahlt, bis zum Rentenalter nicht mehr arbeiten kannst, erhälst du eine Einmalzahlung, sagen wir 100.000 Euro (wahlweise mehr oder weniger, ist ja nur ein Beispiel). Wie lange reicht diese Summe bei realistischer Betrachtung aus, wenn du auf unbestimmte Zeit kein Arbeitseinkommen mehr hast? Mir persönlich wäre das zu unsicher.

Money

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. Juli 2013

Beiträge: 7

4

Montag, 22. Juli 2013, 11:46

Hey, danke auf jeden Fall für die Links :)
Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen

Olicia456

Anfänger

Registrierungsdatum: 27. August 2014

Beiträge: 27

5

Donnerstag, 20. August 2015, 12:51

Gelesen habe ich schon viel darüber....doch bis jetzt sind mir keine Daten bekannt, dass viele Abschlüsse darüber generiert werden.



Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse