Freitag, 19. Januar 2018, 18:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

MainMod

Administrator

Registrierungsdatum: 23. März 2009

Beiträge: 147

7

Mittwoch, 13. Juni 2012, 16:42

Und jetzt ist es Italien

Jeden Monat ein neues EURO Mitglied das ins Wanken gerät. Viell ist die Prognose von meinem vorherigen Posting bald Wirklichkeit?

Boerse.ARD.de vom 13.06.2012
"Während Anleger und Euro-Retter vor den Neuwahlen in Griechenland am Sonntag zittern, rückt Italien immer stärker ins Visier der Investoren. Das bekommen auch die Anleger in Deutschland zu spüren."

>>Kompletter Artikel hier<<

Andreas22

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. November 2009

Beiträge: 26

Beruf: Büro

8

Sonntag, 26. August 2012, 01:39

Mittlerweise sind die Politker bereits soweit, dass sie Griechenland aus der EU ausschließen wollen und dafür Polen aufnehmen. Aber das würde das Problem nicht lösen, da es sich auch bei Polen um ein "armes" Land handelt. Sollte der Euro zusammenbrechen, hat die deutsche Bundesregierung bereits eine Ersatzwährung vorbereitet.

Olicia456

Anfänger

Registrierungsdatum: 27. August 2014

Beiträge: 27

9

Donnerstag, 20. August 2015, 12:37

Eins ist immer sicher der Markt und die Banken werden sich retten.



Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse