Samstag, 24. Februar 2018, 18:59 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

FreeWay666

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2010

Beiträge: 2

1

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 15:59

1 Jahr lang 4,00 % aufs Tagesgeld

Hey Leute,
habe mal bei dem Tagesgeldvergleichsrechner meines Vertrauens gesehen, dass es bei Cortal Consors nun für 1 Jahr lang 4 % aufs Tagesgeld gibt. Hier die Quelle: http://www.tagesgeldkonto.net/tagesgeldvergleich/

Will da dann auch gleich mal eine Diskussion anzetteln, ob sich das Konto auch im Nachhinein lohnt, oder ob man doch leiber eien Alternative wählen sollte. Ich mein die Bank of Scotland bietet immerhin 2,2 % ohne Laufzeit. (Obs schwankt ist natürlich eine andere Sache), aber immernoch ziemlich sicher, dass sich dieser Satz nicht so schnell ändern wird, oder?

Gebt mir euren Senf! :)

LG FreeWay666 :thumbsup: --> Yes, we can - Smiley

Internetmaus

unregistriert

2

Montag, 1. November 2010, 15:48

Wenn die Zinszahlung einmalig im Jahr ist, ohne den Zinseszinseffekt, würde ich mich für eine andere Anlage entscheiden.

Raffael

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2010

Beiträge: 38

3

Samstag, 11. Dezember 2010, 15:51

Hi,

möchte auf deine Frage antworten Freeway: Das muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden, wenn die Zinsanpassung nach einem Jahr erfolgt. In den meisten Fällen wird es Sinn machen, dass Konto aufzulösen und ein anderes, besseres Angebot wahrzunehmen. So verhält es sich erfahrungsgemäß in diesem Bereich.

Mfg Raffael

Raffael

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2010

Beiträge: 38

4

Montag, 15. April 2013, 16:31

Wahnsinn - mal gerade wieder drüber gelesen... 4 %, dass klingt wie aus einer anderen Welt.
Aktuell ist eine 2 am Anfang ja schon zum Zungeschnalzen :-) - ich glaube, mit 1,8 % vierteljährlich ist man schon sehr gut dabei - http://www.tagesgeldzinsvergleich.com/ - was ich da gerade gesehen habe.

Grundsätzlich würde ich eine einmalige Verzinsung am Jahresende oder nach einem Jahr, je nach Abschluss, eher ablehnen, außer das Angebot ist wirklich extrem gut. Denke, im Normalfall sollte man zumindest auf eine Zinsgutschrift von 4 mal pro Jahr, also eben vierteljährlich, wert legen. Monatlich wäre im Tagesgeldbereich natürlich ein Hit, aber gibt es wohl kaum (noch).

cy

hbibmg

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. März 2013

Beiträge: 1

5

Sonntag, 5. Mai 2013, 13:46

Tagesgeld

Hey Raffael,

die gibt es schon noch!


Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wer-investiert-wo.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wer-investiert-wo.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse